Vitalfeldtherapie


 

Das Vitalfeld stellt die gesamte elektromagnetische Energie des lebenden Organismus dar. Diese individuelle körpereigene Energie lässt sich mittlerweile durch neue Medizintechnik bestimmen und den körperlichen Zustand als elektromagnetisches Feld bildlich darstellen. Es ist bei jedem Menschen unterschiedlich, d.h. fast so wie ein Fingerabdruck.
 
Obwohl es den gleichen physikalischen Gesetzen folgt, ist es stark von den individuellen Eigenschaften (Veranlagung, Ernährung, Belastungen, Verletzungen etc.) des Organismus geprägt. Es unterliegt ständigen Schwankungen und ist durch Umwelteinflüsse beeinflussbar.
 
Diese Beeinflussbarkeit ist der Ansatzpunkt für die Vitalfeldtherapie, deren Ziel eine positive Beeinflussung des körpereigenen Energiehaushaltes ist.

Mit Hilfe des Diagnostikverfahren Global Diagnostics, wird die körpereigene Energie des Patienten ausgewertet.

Nach der Messung stehen viele individuell wertvolle Informationen zur Verfügung. Der energetische Zustand aller Organe, wie Nieren, Lunge, Herz… und Systeme wie Lymphe, Verdauung, Immunsystem, Bewegungsapparat usw. wird sichtbar gemacht. Darunter fallen auch energetische Schwachstellen im Körper.

Durch elektromagnetische Frequenzen können Allergien, Unverträglichkeiten oder energetische Belastungen des Körpers (z.B. Energiemangel, Entzündungen, Schmerzzustände, etc.) behandelt werden.

davinci.png

Um die jeweilige optimale Behandlungsstrategie zu finden, ist eine ausführliche Anamnese wie auch eine exakte medizinische Diagnostik erforderlich.

 

 

„Future medicine will be the medicine of frequencies.“

(Albert Einstein)

 

 

 
 
 
Stand April 2019
 

Drucken E-Mail

Mitgliedschaft

Mitglied der:
 
ÖGHM:
Österreichische Gesellschaft für homöopathische Medizin
 
ÖAIE:
Österreichisches Akademisches Institut f. Ernährungsmedizin
 
OGKA:
Österreichische Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur und TCM

Notfallnummern

141 Ärztenotdienst
+43 1 406 43 43 Vergiftung

122 Feuerwehr
133 Polizei
144 Rettung
140 Bergrettung
122 Wasserrettung

112 Euronotruf

147 Rat auf Draht
142 Telefonseelsorge
+43 1 717 19 Frauen Notruf
+43 1 313 30 Psych. Hilfe

Ärzte und Sozialmedizinische Dienste in Pottendorf

Den Bereitschaftsarzt am Wochenende erreichen Sie unter der Rufnummer

+43 664 40 80 141

 
von Montag bis Freitag erreichen Sie während der Nachtstunden (von 19:00h bis 07:00h), mit Ausnahme vor und an einem Feiertag, den NÖ-Ärztedienst unter der

Tel. Nr. 141

Ordination Hartlgasse 15 | A-2486 Pottendorf